WIR können das!

Anodenzuschnitt auf Ihr Wunschmaß in eigener Fertigung. Kompetent seit mehr als zwei Jahrzehnten in Deutschland, Europa und weltweit auf dem Markt.

Unser Service ist Ihre Stärke!

Geschichte

Begonnen hat alles im Jahre 1971 mit der Gründung der Firma Jürgen Prasse Galvanotechnik. Der Vertrieb von Galvanoanoden und -chemikalien, sowie die Konfektionierung kleinerer Galvano-Anlagen stand hier im Vordergrund.

1979 wurde die Galvanex GmbH gegründet und mit dem Bau des Gebäudes in der Albert-Einstein-Strasse begonnen. Im Jahre 1980 wurden die neuen Räumlichkeiten bezogen und durch die erheblich höhere Lagerkapazität wurde die Produktpalette im Bereich der Metallanoden und Chemikalien vergrößert und somit auch eine schnelle Belieferung unserer Kunden sichergestellt.

Der Firmenname wurde 1992 zu Galva-Metall GmbH geändet, da der Metallanodenabsatz erheblich gesteigert werden konnte und sich neben dem Anlagenbau zum Schwerpunkt entwickelt hat. Seither erfolgte ein kontinuierlicher Ausbau des Kundennetzes im In- und Ausland und eine Konzentrierung auf das Anoden- und Zubehör Geschäft.

Im Jahr 2001 übernahm Florian Prasse die Geschäfte von seinem Vater und führte diese erfolgreich bis 2020.

Über viele Jahre hinweg arbeitete Die Firma Galva-Metall GmbH schon mit Horst Spreng in seiner vorigen Tätigkeit zusammen. Aus dieser Kunden/Lieferantenbeziehung entwickelte sich die Idee, die Zusammenarbeit auf eine neue Ebene zu stellen. Seit 1. März 2020 ist Horst Spreng geschäftsführender Gesellschafter der Galva-Metall GmbH.

Horst Spreng

Horst Spreng

Geschäftsführer

Telefon: +49 (0) 6074 88 67-0
E-Mail: spreng(at)galvametall.de

Klaus Schubert

Klaus Schubert

Werksleiter

Telefon: +49 (0) 6074 88 67-21
Mobil: +49 (0) 151 22 58 7560
E-Mail: schubert(at)galvametall.de

de_DE
en_US de_DE